PKW (Klasse B)

PKW (Führerscheinklasse B):

Alter: Ab 17 1/2 Jahren

Kraftwagen – max. 8 Plätze + Lenker, höchstzulässiges Gesamtgewicht < 3,5 t

 

Um den begehrten Führerschein zu erhalten gibt es zwei Ausbildungsmöglichkeiten:

Variante 1 – VOLLAUSBILDUNG:

  • Theoriekurs
  • Praktische Ausbildung im Mindestausmaß von:
    • 6 UE Vor-/Grundschulung
    • mind. 6 UE Hauptschulung
    • 6 UE Perfektionsschulung

Variante 2 – DUALE AUSBILDUNG:

  • Theoriekurs
  • 12 Fahrstd. (Vor-, Grund-, Perfektionsschulung und Prüfungsvorbereitung)
  • Übungsfahrten mit dem Privat-PKW (mindestens 1.000 km)

Auch für diese Ausbildungsform musst Du einerseits den Theoriekurs absolvieren und andererseits 12 Fahrstunden fahren. Anstelle der Hauptschulung sind private Übungsfahrten im Umfang von mindestens 1.000 km (mit Fahrtenprotokoll) zu absolvieren.

Die Computerprüfung kannst Du bereits ein halbes Jahr vor Deinem 18. Geburtstag absolvieren. Die Fahrprüfung dann frühestens ab Deinem 18. Geburtstag.

Wir lassen niemanden vor der Prüfung zittern, denn bei uns gibt es die Prüfungsgarantie.

Da das Üben am Computer bei uns im Kursprogramm inbegriffen ist, kannst Du Dich optimal während unserer Büroöffnungszeiten auf die Prüfung zusätzlich vorbereiten. Innerhalb einer Woche vor Deiner PC-Prüfung ist eine Vorprüfung zu absolvieren – erreichst Du dabei 95 Prozent im Grund- und Fachwissen-Teil, so erhältst du für deine Leistung die PRÜFUNGSGARANTIE.

Wenn Dir dann bei der eigentlichen Prüfung doch die Nerven versagen sollten, ist der nächste PC-Prüfungsantritt GRATIS!

Unsere Fahrzeuge: